Horoskope

Image

bestehen aus drei wichtigen Komponenten. Diese setzen sich aus dem Sonnenzeichen (Sternzeichen), dem Mondzeichen und dem Aszendenten zusammen. 

Im Horoskop befinden sich diese drei Komponenten zum Zeitpunkt der Geburt auf einer bestimmten Position, innerhalb des aus 360° bestehenden Geburtskreises. 

Dieser Kreis setzt sich aus 12 Sternzeichen zu je 30°, sowie aus 12 Häusern zusammen. Die Häuser innerhalb des Horoskopes symbolisieren verschiedene Lebensbereiche, wie z. B. das Geld- und Besitzhaus, das Gesundheitshaus, Partnerschaftshaus, Karrierehaus usw.

Die weiteren Himmelskörper die zur genauen Deutung des Horoskopes. herangezogen werden, sind: Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Chiron, Saturn, Uranus, Neptun, Pluto und die Mondknoten.

Durch exakte Berechnung ergeben sich die Positionen der Planeten und die Größe der Häuser in denen diese stehen.

Die verschiedenen Beziehungen, die sie zueinander bilden, bezeichnet man als Aspekte. 

Das ergibt einen recht bunten Mix, einen einzigartigen Cocktail,

da die Himmelskörper in ständiger Bewegung sind. Das Geburtshoroskop ist sozusagen ein Standbild des Himmels zum Zeitpunkt der Geburt. 

Zur genauen Berechnung des Horoskopes benötigt man daher folgende Daten:

 

  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • Geburtszeit

    Image

 

 





















 
Kinesiologie und Astrologie - Manuela Harrison - Burgenland / Wien- E-Mail: info@astrologie-kinesiologie.at